street fashion online
Archiv für die Kategorie ‘Mode-Design’

Bunte Haare und Nietengürtel – Punk als Kultstyle

Die Punkbewegung entstand Mitte der Siebzigerjahre in den USA und Großbritannien. Charakteristisch für den punkigen Style sind rebellische Outfits. Bunte Haare und Nietengürtel – Punk ist zum Kultstyle avanciert und bis heute Ausdruck alternativer Lebensart.

MEHR

Cara Delevingne – britisches Model zwischen Punk und Glamour

Ein punkiger Stil und Modeln sind zwei Dinge, die nicht so recht zusammenzupassen scheinen. Dass das Gegenteil der Fall ist, beweist derzeit das britische Model Cara Delevingne, dessen Markenzeichen die markanten Augenbrauen sind.

MEHR

Die British Fashion Awards 2013: Rockig gewinnt

Am 2. Dezember wurden in London wieder die Fashion Awards verliehen. Neben den üblichen Verdächtigen wie Burberry und Kate Moss waren auch einige Vertreter unter den Preisträgern, die zuletzt vermehrt mit Schwarz und Grunge liebäugelten.

MEHR

Reggae-Style – chillige Klamotten für relaxte Leute

Reggae stammt aus Jamaika und steht für Lebensfreude und karibisches Flair. Die Musik ist seit den 60er Jahren populär und bis heute Trend bei echten Bob Marley-Fans. Doch nicht nur der kultige Musikstil ist heiß begehrt, auch Kleidung im Reggae-Style begeistert die Fangemeinde. Die chilligen Klamotten sind genau das Richtige für relaxte Leute. Grasgrüne Shirts mit knalligen Plant-Prints, coole Häkelmützen und rostrote Leinenhosen sind Ausdruck für lässiges Easy-Going-Feeling. Rot, Gelb, Grün und Blau – die typischen Reggae-Farben sorgen für ein zündendes Feuerwerk im Modezirkus.

MEHR

Angesagte Beanies gestalten: DIY mit Nieten, Strass und Co.

Der Winter steht vor der Tür. Längst ist die Winterjacke ausgepackt. Eine lässige Kopfbedeckung in ausgefallenem Design muss her– keine 0815-Massenware von der Stange. Mein Tipp: selbstgemachte Beanies. MEHR

Neuer Trend: Vegane Mode

Immer mehr modebewusste Menschen verzichten gezielt auf Moderartikel, die Tierleid verursachen könnten. So greifen sie vermehrt zu Lederalternativen, Kunstpelz und anderen tierfreien Materialien.

MEHR

Herbst-/Wintertrend: Kuschelige Strickschals

Strick ist und bleibt einer der angesagtesten Trends für die kalte Jahreszeit. Von Herbst bis in den Frühling hinein begleiten uns wärmende Kleidungsstücke aus dickem Strick, die echte Alleskönner sind. Strick lässt sich wunderbar kombinieren, sieht gut aus und hält seinen Träger kuschelig warm. MEHR

Dip Dye bleibt Trend – auch selbstgemacht!

Auf vielen Köpfen, egal ob prominent oder nicht, war und ist in diesem Jahr der Ombre-Look zu finden – aber nicht nur im Bereich Hair-Styling, sondern auch in der Mode ist der Dip Dye Look nicht mehr wegzudenken. Und es braucht nicht einmal viel Aufwand, um sich so ein Unikat selber herzustellen. MEHR