street fashion online

Den perfekten Style mithilfe von Fotos festhalten

In einer Zeit, in der die diversen Online-Communities immer wieder neue Möglichkeiten anbieten, sein Leben mit zahlreichen Freunden zu teilen, ist es im Prinzip gang und gäbe sein Leben in Fotos festzuhalten. Das schließt dann auch mit ein, dass man seinen Freunden via Bild mitteilt, welchen Style man heute trägt oder welche Dinge in der Punk-Szene momentan besonders angesagt sind. Mithilfe einer digitalen Kamera und dem richtigen Fotozubehör kann man schon innerhalb der eigenen vier Wände tolle Aufnahmen machen – ein Gang zum Profi ist nicht zwingend notwendig.

Das Spiel mit dem Licht

Das Licht spielt eine besonders große Rolle für jeden Fotografen – völlig unabhängig davon, ob man Profi ist oder auch nicht. Man muss wissen, auf welche Arten man mit Licht spielen kann, um es sich zum Freund zu machen. Insbesondere die verschiedenen Punk-Styles lassen sich mithilfe einer Komposition aus Licht und Schatten perfekt in Szene setzen. Verwenden Sie beispielsweise indirekte Lichtquellen, anstatt auf die direkte Beleuchtung zu setzen. Auch mithilfe von farbigem Licht können tolle Effekte erzeugt werden. Greifen Sie zum Beispiel die in Ihrem Outfit enthaltenen Farben auf und projizieren Sie diese auf den Hintergrund. Mit dem richtigen Fotozubehör ist all dies nahezu kinderleicht möglich.

Unterschätzen Sie nicht die Wirkung des richtigen Hintergrundes

Zu jedem Fotozubehör-Set sollte auch immer eine gewisse Auswahl an Hintergründen gehören. Obwohl es natürlich auch die Möglichkeit gibt, die Wand des Schlaf- oder Wohnzimmers als Hintergrund zu nutzen, sollte man für die bestmöglichen Fotos eine hochwertigere Form verwenden. Die Auswahl an Farben und Formen ist riesig. Sie haben nicht nur Wahl zwischen Hintergründen aus Karton, sondern können sich auch zwischen diversen Stoffen entscheiden, die selbstverständlich auch ohne Probleme miteinander kombiniert werden können. Ob einfarbig oder gemustert, die Stoffbahnen eignen sich im Übrigen auch ausgezeichnet als Requisite. Deren Wirkung sollte man ohnehin nicht unterschätzen, wenn man nicht nur ein schönes, sondern auch ein aussagekräftiges und lebendiges Foto aufnehmen möchte.

So kommt das Foto an die Wand

Ist erst einmal das perfekte Bild von dem heiß geliebten Punk-Style aufgenommen, soll es natürlich nicht nur an Freunde und Verwandte verschickt werden, sondern auch so schnell wie möglich an die Wand kommen. Durch die digitale Fototechnik ist es heutzutage nicht mehr nötig, sich Bilder extra entwickeln zu lassen. Sie können sie ganz einfach selbst an Ihrem heimischen Computer ausdrucken. Dieses Vorhaben wird Ihnen jedoch nicht mit herkömmlichem Druckerpapier glücken. Es ist spezielles Fotopapier nötig, damit tatsächlich auch alle Farbschattierungen und Effekte perfekt zur Geltung kommen. Nun muss nur noch ein passender Rahmen ausgewählt werden und das Bild darf an die Wand.

Bild: © Geo Martinez – Fotolia.com

28. März 2012, 11:48 Uhr
Kategorie: Punk-Fashion

0 Kommentare
0 Kommentare bisher
Möchten Sie einen eigenen Kommentar verfassen?

Kommentar-Eingabe

(*notwendige Informationen)